• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Mac DeMarco – This Old Dog

„This Old Dog“ ist das fünfte Studioalbum des kanadischen Sängers und Gitarristen Mac DeMarco. Dabei muss man allerdings auch seine beiden Mini-LPs „Rock'n'roll Night Club“ aus dem Jahr 2012 und „Another One“ von 2015 mitzählen, sonst kommt man nur auf drei Platten.

„This Old Dog“ ist das fünfte Studioalbum des kanadischen Sängers und Gitarristen Mac DeMarco. Dabei muss man allerdings auch seine beiden Mini-LPs „Rock'n'roll Night Club“ aus dem Jahr 2012 und „Another One“ von 2015 mitzählen, sonst kommt man nur auf drei Platten.

Der 27-jährige DeMarco begann direkt nach Ende seiner Schulzeit im Jahr 2008 mit der Musik. Nach verschiedenen Projekten im künstlerischen Underground von Vancouver brachte er ab 2011 erste Lieder unter eigenem Namen heraus. Musikalisch ist er zwar dem Indierock zuzuordnen, bezieht dabei aber deutlich hörbare Einflüsse aus dem Softrock der 70er Jahre und dem Synthiesound der 80er.

Seine Fans lieben seine unberechenbaren Bühnenshows genau so, wie seine ironisch-witzigen Internetveröffentlichungen und Musikvideos, die ihre Wurzeln in der digitalen DIY-Kultur nach der Jahrtausendwende haben. Die Produktion der neuen Platte hat er etwas hinausgezögert, um seinen Songs mehr Tiefe und Ernsthaftigkeit zu geben, ohne den typisch-entspannten DeMarco-Sound zu verlieren.

Mit „This Old Dog“ legt der Kanadier Mac DeMarco sein bislang vielleicht zugänglichstes Werk vor. Dabei halten sich der typische eigenwillig-versponnene Sound mit nun etwas ernster erzählten Songs die Waage. Manche Musikkritiker sehen ihn jetzt schon als Nachfolger von großen Songwritern wie Harry Nilsson oder James Taylor.
„This Old Dog“ von den Mac DeMarco ist am 5. Mai erschienen.

 

Webseite: Mac DeMarco

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.