• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Me And Oceans – MIR – Briefe an Juri

„MIR – Briefe an Juri“ ist die zweite Platte des Leipziger Indiepop-Projekts Me And Oceans. Dahinter steckt der Musiker und Sänger Fabian Schütze, der 2013 mit „The Bay“ sein viel gelobtes erstes Album herausgebracht hatte.

„MIR – Briefe an Juri“ ist die zweite Platte des Leipziger Indiepop-Projekts Me And Oceans. Dahinter steckt der Musiker und Sänger Fabian Schütze, der 2013 mit „The Bay“ sein viel gelobtes erstes Album herausgebracht hatte.

Schütze ist Mitbegründer des Plattenlabels Analogsoul und war in den letzten zwei Jahren auch mit seiner zweiten Band A Forest sehr viel und sehr erfolgreich unterwegs.

 

 

Die neue Platte von Me And Oceans ist ein ungewöhnliches Konzeptalbum, er selbst bezeichnet es als „Spoken-Word-Poetry-Slam-Future-Pop-Experiment“. In einer Mischung aus Hörspiel und Popsongs wird die Geschichte des Kosmonauten Juri  Wolkow erzählt, der 1988 für einige Monate die Erde in der Raumstation MIR umkreist, während sich unter ihm auf der Erde das Ende des kalten Kriegs und der Zusammenbruch der UdSSR abzuzeichnen beginnen.

Schuetze selbst spricht auch von einem „Traumzauberbaum für Erwachsene“ in Anlehnung an die berühmten DDR-Hörspiele für Kinder des Komponisten Reinhard Jakoby.Die Musik von Me And Oceans lebt von den einzigartigen, melodischen Electrosoul-Popsongs, die Fabian Schuetze mit unverwechselbarer Stimme vorträgt.

Mit „Briefe an Juri“ zeigt er, dass seine Musik auch auf deutsch funktioniert und schafft zugleich eine spannende Hörspielzeitreise an einen schicksalhaften Punkt der jüngeren Zeitgeschichte. Die Platte kommt als liebevoll erarbeitetes Multimediapaket mit CD und 100-seitigem Buch mit allen Texten und vielen Fotos plus Postkarten und MIR-Aufklebern heraus.

Außerdem bringt er das Album auch das ganze Jahr über in ausgesuchten Theatern und Klubs als Live-Hörspielkonzert auf die Bühne.
„MIR – Briefe an Juri“ von Me And Oceans erscheint am Freitag.

 

Webseite: Me And Oceans

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.