• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: The xx – I See You

„I See You“ ist das dritte Album der britischen Indieband The xx. Das Trio hat sich 2005 in London zusammengefunden und bereits für das erste Album 2009 wurden sie mit dem renommierten britischen Mercury-Preis als beste Nachwuchsband ausgezeichnet.

„I See You“ ist das dritte Album der britischen Indieband The xx. Das Trio hat sich 2005 in London zusammengefunden und bereits für das erste Album 2009 wurden sie mit dem renommierten britischen Mercury-Preis als beste Nachwuchsband ausgezeichnet.

Die Hits „Crystalised“ und vor allem „Islands“ sind seitdem immer wieder in Werbespots und Fernsehsendungen als Soundtrack eingesetzt worden. Gitarristin Romy und Bassist Oliver teilen sich die Gesangsparts und für die elektronischen Beats und Sounds sorgt Jamie Smith, der als Jamie xx im letzten Jahr auch ein erfolgreiches Soloalbum herausgebracht hat.

Ihr minimalistisch-poppiger Sound zwischen New Wave, Indierock und Dream Pop ist unverwechselbar und hat eine hohen Wiedererkennungswert. Das neue Album haben sie im wahrsten Sinne weltweit aufgenommen, sie waren dafür in Studios in New York, Los Angeles, London, Marfa (USA/Texas) und Reykjavik (Island).

„I See You“ ist das zugänglichste und vielleicht auch poppigste Album von The xx bisher. Die oft melancholischen bis passiv-aggressiven Songs von Romy und Oliver werden durch die geschliffen-perfekte Produktion von Jamie xx zu eingängigen, modernen Indie-Pop-Hits. Dabei bleibt die Band im Kern aber immer ihrem unverwechselbaren Trio-Sound treu.

 

Webseite: The xx

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.